Service: Antworten vergangener Fragerunden sind jetzt freigeschaltet
4. September 2009 - Ab sofort sind im Politiker-Navigator des DGB Bayern die Antworten aus zwei vergangenen Fragerunden zusätzlich freigeschaltet. Denn ein Ziel des Politiker-Navigators ist, die Antworten der Bundestags-Abgeordneten und -Kandidaten zu dokumentieren, um sie transparent, vergleichbar und in der Zukunft überprüfbar zu machen. Die Antworten auf die 16 Fragen vom Januar und Juni 2008 sind bei den jeweiligen Kandidaten unter den 20 aktuellen Fragen zu finden.
 
Der Indikator "Auskunftsfreudigkeit" zeigt deutlich an: Wer bezieht Stellung zu Fragen, die ArbeitnehmerInnen unter den Nägeln brennen? Und wer verweigert Antworten auf diese Fragen?

2008 hat der DGB Bayern seine 16 Fragen an die bayerischen Bundestagsabgeordneten gestellt. Die aktuellen 20 Fragen sind auch an zahlreiche Kandidaten gerichtet, die kein Bundestagsmandat haben. So erklärt sich, dass nun bei einigen Kandidaten 36 Fragen und bei anderen nur 20 aufgeführt sind.