1. Sozial-, Renten- und Gesundheitspolitik
  2. 01.01.1970
  3. Finanzierung Gesundheitswesen
    Die Reformen im Gesundheitswesen in den letzten Jahren haben einseitig die Patienten und Versicherten zusätzlich belastet, z.B. durch Einführung der Praxisgebühr, durch Erhöhungen von Zuzahlungen und durch die Einführung eines Sonderbeitrages nur für Versicherte in Höhe von 0,9 Beitragssatzpunkten.
    Frage: Mit welchen Maßnahmen wollen Sie die Finanzierung einer hochwertigen medizinischen Versorgung der gesetzlich Versicherten sicherstellen, ohne die Versicherten und Patienten finanziell einseitig weiter zu belasten?
  4.  
  5. Wahlkreis:
    Partei: