1. Steuer-, Finanz- und Haushaltspolitik
  2. 01.01.1970
  3. Sparpaket/Krise finanzieren:
    Zur Bekämpfung der Finanz- und Wirtschaftskrise hat die Bundesregierung viel Steuergeld für Rettungspakete und -aktionen sowie Konjunkturprogramme verwendet. Vor allem durch die Kosten der Stabilisierung des Finanzsektors und sinkende Steuereinnahmen sind die Staatsschulden angestiegen. Die Bundesregierung hat ein 80 Milliarden Euro schweres Sparpaket geschnürt, das vor allem Geld bei Arbeitslosen einspart. Die Verursacher der Krise und Vermögende bleiben weitgehend unbehelligt. Dabei gibt es genug alternative Finanzierungsmöglichkeiten.
    Frage: Wie wollen Sie die Kosten der Krise finanzieren und die öffentlichen Haushalte sanieren?
  4.  
  5. Wahlkreis:
    Partei: