1. Steuer-, Finanz- und Haushaltspolitik
  2. 01.01.1970
  3. Die Bundesregierung hat sich bei der Berechnung der Steuerausfälle durch die Unternehmensteuerreform auf die guten Konjunkturdaten der Jahre 2006 und 2007 gestützt. Danach sollen die Steuerausfälle bei gleichbleibendem Wirtschaftswachstum 6,4 Mrd. Euro im Jahre 2008 und 6,7 Mrd. Euro im Jahre 2009 betragen. 
    Mit welchen Mindereinnahmen rechnen Sie , wenn das Wirtschaftswachstum in diesem Jahr um 0,5 Prozentpunkt niedriger ausfällt als 2006/2007? Mit welchen Mindereinnahmen rechnen Sie bei einem um 1 Prozentpunkt niedrigeren Wachstum?
  4.  
  5. Wahlkreis:
    Partei: