1. Arbeitsmarktpolitik
  2. 01.01.1970
  3. Gesetzlicher Mindestlohn:
    Der Niedriglohnsektor wächst, auch in Bayern. Mehr als jeder sechste Vollzeitbeschäftigte in Bayern arbeitet für Niedriglöhne – Tendenz steigend. 1,3 Millionen Arbeitnehmer in Deutschland können von ihrem Einkommen nicht leben und müssen mit Hartz IV aufstocken. Armut trotz Arbeit nimmt zu.
    Frage: Treten Sie für einen gesetzlichen Mindestlohn ein, um Lohndumping zu verhindern?
  4.  
  5. Wahlkreis:
    Partei: